Hochzeitsfilm

bewegte Bilder sagen mehr als tausend Worte ;)

Bei unserer eigenen Hochzeit haben wir uns nur um einen Fotografen bemüht, auf ein Video haben wir damals verzichtet. Diese Entscheidund bereuen wir bis heute. Denn nichts ist besser, als die Hochzeit nochmal in bewegten Bildern erleben zu können. Sobald man anfängt die Hochzeit zu planen, muss man Prioritäten setzen, es kommen Fragen auf wie: "wie viele Gäste wollen wir einladen?" oder "Wird es eine kirchliche Trauung oder eine Freie?" usw. Normalerweise entscheidet man sich auch für einen Fotografen, der vom Preis her passt. Genau diese Überlegungen haben wir auch gemacht, aus diesem Grund hatten wir damals uns auch gegen das Video entschieden, da es uns einfach viel zu teuer war.

Nun sind einige Jahre vorbei, wir haben viele Bilder bekommen, einige davon begeistern uns nach wie vor, aber einen Film von unserer Hochzeit werden wir unserem Sohn niemals zeigen können. Daher raten wir euch gut darüber nachzudenken, was ihr haben wollt und  welche eurer Erinnerungen nur im Kopf festgehalten werden und welche in echt.

 

Eure Kristina & Dima

 


Michele & Mario


Sandra & Samuel


Christine & Cengiz


Corinna & Marco


Nura & Chris


Steffi & Lukas

Leah & Matthias


Marén & Markus


Die Hochzeit von Maren & Stephan


Die Hochzeit von Jasmin & Gregor


Die Hochzeit von Samira & Stefan war ein Traum



Hochzeitsfotografie und Videografie  -  info@beanbagfoto.de

Hochzeitsfotograf Köln Bonn

 ® Alle Rechte vorbehalten